Menü

www.solars.de → Literatur → Witze

Sonstige


Zwei Mitarbeiter vom Gartenbaubeamt stehen am Straßenrand. Der eine schaufelt ein Loch, der andere schaufelt es wieder zu.

Kommt ein Passant vorbei und fragt verdattert: "Was macht ihr denn da?"

"Normalerweise sind wir zu dritt, aber der, der die Bäume einsetzt, ist heute krank!"



Elf, während dem Deutsch-Französischen Krieges in Lothringen erbeutete, französische Kanonen fanden Aufstellung vor der Münchner Feldherrenhalle.

Daraufhin veröffentlichte die französische Regierung folgende Meldung:
"Unsere Truppen erfochten einen glänzenden Sieg. Unsere Geschütze stehen schon in München vor dem Schloss des Königs von Bayern.



Ein wütender Kunde raunzt den Kassierer an: "Wissen Sie wer ich bin?"

Daraufhin ruft der Kassierer in den Raum hinein: "Würde bitte jemand diesem Herrn hier helfen? Er weiß nicht wer er ist!"



Was waren die letzten Worte des Sportlehrers?

"Alle Speere zu mir."



An einem Stammtisch gab es einen, der zu allem sagte: "Das hätte schlimmer kommen können!"

Dabei war es egal wie schlimm die Erlebnisse waren, welche von den anderen Kumpels erzählt wurden. Er sagte dazu nur "Das hätte schlimmer kommen können!"

So geschah es auch heute wieder.

Einer der Stammtischbrüder erzählte: "Erinnert Ihr Euch an den Arzt, der letzten Monat hier nebenan seine Praxis eröffnet hat? Als der gestern Abend nach Hause kam, findet er einen Liebhaber im Bett bei seiner Frau. Er zieht seine Pistole, erschießt seine Frau, deren Liebhaber und dann sich selber!".

Daraufhin kam wieder das unvermeidliche "Das hätte schlimmer kommen können!"

Dem Erzähler der Geschichte platzte in diesem Moment die Hutschnur: "Wie hätte es denn noch schlimmer kommen können? Alle drei sind Tot!"

"Das hätte schlimmer kommen können. - Wenn es zum Beispiel vorgestern passiert wäre, dann hätte es womöglich mich erwischt."



Gespräch zwischen Mutter und Tochter:

"Mama, wenn ich erwachsen bin, möchte ich werden wie Papa!"

"Beides geht leider nicht, meine Kleine".



Ein Schild an einer Boutique auf einem großen Kreuzfahrtschiff: "80% Rabatt auf alles. Alles muss raus. Das Schiff sinkt."



"Manche Nachbarn sind einfach schrecklich! Meiner hat doch tatsächlich um 3 Uhr morgens bei mir geklingelt! Mir währe vor Schreck beinahe die Bohrmaschine runtergefallen."



Unterhalten sich zwei Nachbarinnen:

"Wie war Ihr Urlaub?"

"Ganz gut, ich hatte aber die falschen Sachen mitgenommen."

"Was denn?"

"Meinen Mann und die Kinder."